Den angehörigen der Zivilschutzkompanie Altenberg steht auch in diesem Jahr ein spannender Wiederholungskurs bevor. Wie bereits im Mai 2009 wird die Kompanie ihre Dienste der Gemeinde Eggerberg (VS) zur Verfügung stellen. Mit über 60 Personen wird der Konvoi am Montag dem 23. Mai um 7:00 Uhr in Richtung Wallis ziehen und ihr Ziel gegen Mittag erreichen.

Es gibt viel zu tun

Schon bei der Besichtigung und Verteilung der verschiedenen Arbeiten, die durch die Zivilschutzkompanie erledigt werden können, stellte sich heraus, dass es viel zu tun gibt...

Einige der Wasserleitungen, die bereits hunderte Jahre alt sind und den Bergen entlang als Holzkanäle gebaut wurden, müssen in Stand gestellt werden. Auch andere Arbeiten stehen an, so dass die Kompanie fünf Tage lang voll ausgelastet sein wird.

Öffentlicher Besuchstag

Am Donnerstag dem 26. Mai findet, wie in den vergangenen Jahren, ein öffentlicher Besuchstag statt. Viele Gemeindevertreter der Region Altenberg werden ins Wallis reisen um sich vor Ort ein Bild der Arbeiten zu machen. Die Zivilschutzkompanie freut sich bereits jetzt auf den Besuchstag und den hoffentlich zahlreich erscheinenden Gästen.

Weitere Informationen zur Gemeinde finden Sie unter www.eggerberg.ch

Weitere Informationen zum WK erhalten Sie in der täglich erscheinenden «Altenberg Heute».

Alle Informationen zur Zivilschutzkompanie Altenberg finden Sie wie immer im Internet unter www.altenberg.ch

icon-watch

Schlagwörter

Sorry,your broswer do not support EasyTagCloud 3D Plugin

WK 2008 Bevölkerungsschutz Frenkendorf Führungsunterstützung (FU) Zivilschutz Kontakt Regionaler Führungsstab Unwetterschäden Noteinsatz Termine Wallis Übung Hochwasser UEFA KIM Öffnungszeiten Betreuung Kulturgüterschutz (KGS) Planung Aufwuchs Schutz (PAS) Eggerberg Unterstützung (Ustü) Hochwasserschäden Wiederholungskurs Einsatz Rückblick Adresse Euro Altenberg heute RFS 2008
Zum Seitenanfang