Euro 08 und Partnerschaftspflege als Hauptziele Die Zivilschutz-Kompanie Altenberg hat einen neuen Kommandanten: Moritz Blaser löste auf den 1. Januar 2008 Kilian Weber ab, der seit 2003 in dieser Funktion tätig war und mit dem Jahreswechsel gleichzeitig seine 17-jährige Zivilschutz-Karriere beendete. Höhepunkte des ersten Amtsjahres von Blaser werden der Einsatz an der «Euro 08» sowie die zahlreichen Übungen mit den einzelnen Diensten der Kompanie sein.

Es war eine durchaus emotionale Verabschiedung, als im Rahmen des WK 2007 Kilian Weber nach siebenjähriger Zugehörigkeit zur Zivilschutz-Kompanie (ZS Kp) Altenberg (davon fuünf Jahre als deren Kommandant) von der Mannschaft verabschiedet worden ist. Nun ist der jener symbolische Wechsel auch offiziell vollzogen: Seit Jahresbeginn steht neu Moritz Blaser dem Zusammenschluss der Zivilschützer aus den Gemeinden Füllinsdorf, Frenkendorf, Arisdorf, Giebenach und Hersberg vor. «Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Mannschaft, Kader, Partnerorganisationen, Gemeinden und Kommissionsbehörden», erklärt der 37-jährige Versicherungsfachmann. Insbesondere die Einsaätze bei den Hochwassern der Ergolz und in Laufen sowie bei der Beseitigung von Sturmschäden habe gezeigt, dass die ZS Kp Altenberg bereits bestens für das Zusammenspiel mit der Feuerwehr und weiteren Partnern des Bevölkerungsschutzes gerüstet sei.

Den Ausbau dieser Zusammenarbeit nennt der neue Kommandant denn auch als einen der wichtigsten Punkte seines ersten Amtsjahres. Dieses wird aber auch im Zeichen der Fussball-Europameisterschaft stehen, anlässlich der die «Altenbergler» während rund zehn Tagen in verschiedensten Aufgabengebieten zum Einsatz kommen werden. Das Jahresprogramm sieht neben den Wiederholungskursen der einzelnen Dienste weitere gemeinsame Übungseinsätze und diverse Alarmübungen für das sogenannte Ersteinsatz-Team vor. «Durch dieses Training wollen wir unsere rasche und effiziente Einsatzbereitschaft beibehalten und sogar verbessern», sagt Blaser. Gleichzeitig sehe er eine seiner Hauptaufgaben darin, die ZS Kp Altenberg bei der Bevölkerung noch bekannter zu machen und somit besser zu verankern.

Weitere Informationen zur Zivilschutz-Kompanie Altenberg finden Sie auf www.altenberg.ch.

Für Rückfragen:
Volker Strohm, C Info
Zivilschutz-Kompanie Altenberg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

icon-watch

Schlagwörter

Sorry,your broswer do not support EasyTagCloud 3D Plugin

RFS Wallis Regionaler Führungsstab Unterstützung (Ustü) Führungsunterstützung (FU) Eggerberg Öffnungszeiten Altenberg heute Wiederholungskurs Kontakt Hochwasserschäden 2008 Frenkendorf UEFA Kulturgüterschutz (KGS) WK 2008 Betreuung Euro Unwetterschäden Bevölkerungsschutz Noteinsatz Übung Einsatz Zivilschutz Hochwasser Planung Aufwuchs Schutz (PAS) KIM Rückblick Termine Adresse
Zum Seitenanfang